Metalheadz – Podcast 24

01. Mutated Forms – Crowlin – Metalheadz
02. Tokyo Prose – Knucklehead – Samurai Music
03. Donnie Dubson – Rolling Roller – Fokuz
04. FD Feat. Collette Warren – Want You – DUb
05. Random Movement – Believe No Other (Lenzman Remix) – No Release
06. Total Science & SPY Feat. Kevin King – Past Lives – CIA
07. Need For Mirrors – Talking Points (Jeep Beats Mix) – Dub
08. Dub Phizix – Untitled – Dub
09. Chase & Status – Take You There (Bootleg Mix) – Dub
10. Brother & Squash – Warp Dub – Dub
11. Lenzman – Broken Dreams – Metalheadz
12. Subterra – Gutter Mouth – Nu Directions
13. Hazard – Food Fight – Playaz
14. Ulterior Motive – Seven Segments – Subtitles
15. Lenzman – Untitled – Metalheadz
16. Commix – I Have You – Metalheadz
17. Zero T & Beta 2 – Perseverance – Liquid V
18. Heavy 1 – Xiphactinus (Lenzman Remix) – Demand
19. Marcus Intalex Feat. SPY – Celestial Navigation – Soul:R

http://www.amenbrother.co.uk/mp3/MetalheadzPodcast24.mp3

Shnek march showcase – beltout!

Zurück aus Thailand und vollgepumpt mit Sonnestrahlen, Ideen und Motivation läuten wir, mit Hilfe eines ultra-sympathischen und in der Szene lang bekannten Herrn, den Frühling ein.

Über die Hip-Hop Schiene zu Drum&Bass und nun auch schon mindestens genau so lange vom Dubstep Virus infiziert wie wir, ist er gerade dabei mit CONCEPT eben diese Musikrichtung mit viel Liebe zum Detail und aus den Einflüssen aus seinen Roots zu verschmelzen. Nebenbei, seit der Geburt und der auch mittlerweile (leider) zu Grabe getragenen Trife.Life (rip) Posse, „DIE“ Stimme, die unserer Meinung eine der besten in der Szene ist, am Start.

Ladies and Gentlemen, we are proud to announce our Beltout! March Showcase 2011 with the one they call, SHNEK!

Lean back, press play and enjoy the journey through SHNEK’s Soundscapes.

Tracklist

01 Kahn – Helter Skelter
02 L-Wiz – Straitjacket
03 Girl Unit – Showstoppa
04 Dj Madd – Arpz 3000
05 Ill.Skillz – All Mixed Up
06 N-Type + Cyrus – Conscious
07 Mj Cole – Hawaii
08 Headhunter – Chasing Dragons
09 Girl Unit – IRL
10 George Fitzgerald – Dont You
11 Velour – Booty Slammer
12 Sp:MC + LXOne – Judgement
13 Dj Madd – When I first met you
14 Numan – Secrets
15 DJG – Transparent
16 Jahdan Blackamoore – The General

SHNEK – beltout! march showcase 2011 by BeltOut!

Kode9 Essential Mix 12/3/2011

Hyperdub Labelboss liefert einen Essentialmix! Dubstep!

01.Hype Wiliams – Your Girl Smells Chung When She Wears Dior [Hippos In Tanks]
02.Warren G – Regulate [Violator]
03.Ossie – Moves [Hyperdub]
04.Fhloston Paradigm – Chasing Rainbows [Saturn Never Sleeps]
05.Giorgio Moroder – The Wheel [Pye]
06.Attica Blues – What Do You Want (King Britt Remix) [Sony]
07.Kudu – Transit [Bitasweet]
08.Nubian Mindz – Future Past [2000 Black]
09.A Guy Called Gerald – Finley’s Rainbox (4 Hero Remix) [Juice Box]
10.Kode9 – Green Sun [Hyperdub]
11.Kode9 + The Space Ape Feat. Cha Cha – Love is The Drug [Hyperdub]
12.Funkystepz – Trouble [Hyperdub]
13.Kode9 – Black Sun (Partial Eclipse Mix) [Hyperdub]
14.Zed Bias – Basic Needs [Swamp 81]
15.DJ Rampage – Deep Inside (Rama Re-Edit)
16.2562 – Cheater [When In Doubt]
17.Karizma – Outta Control [Defected]
18.Ossie – Set The Tone [Hyperdub]
19.Ill Blu – Meltdown [Numbers]
20.Zed Bias – Stubborn Phase [Swamp 81]
21.Funkystepz – Fuller [Hyperdub]
22.Hard House Banton – Sirens (Sami Sanchex Remix) [Dub Organizer]
23.Funk Bias – Last Forever [Swamp 81]
24.Champion – Loose Control [Hardrive]
25.DJ Naughty – Firepower [Kicks And Snares]
26.Funkystepz – Hurricane Riddim [Hyperdub]
27.DJ Naughty – Gearshift [Kicks And Snares]
28.Devine Collective – House Girls
29.Bok Bok – Look [NIght Slugs]
30.Kode9 + The Space Ape – OTherman [Hyperdub]
31.Riko – Woo Freestyle [Slaughter House Rydims]
32.Terror Danjah – Minimal Dub [Hyperdub]
33.L-Wiz – 442 Oz [Kapsize]
34.Addison Groove – Nautilus
35.Andreya Triana – A Town Called Obsolete (Mala Remix) [Ninja Tune]
36.Dok – West Coast [Hyperdub]
37.Grain – Untitled
38.Dok – West Coast VIP [Hyperdub]
39.Mala – Education [DMZ]
40.Terror Danjah – In The Biz [Aftershock]
41.Girl Unit – Wut [Night Slugs]
42.Mala – Bury The Boy [DMZ]
43.Gucci Mane – O Dog (Mosca Instrumental Remix)
44.Kode9 Feat. Cha Cha – Time Patrol (Dub version) [Hyperdub]
45.Spooky – Spartan [Terror Danjah]
46.Morgan Zarate – Hookid [Hyperdub]
47.DJ Rashad – Itz Not Rite [Planet Mu]
48.DJ Spinn – Lol [Planet Mu]

http://dnbshare.com/download/01-kode9_-_essential_mix-sat-03-12-2011-talion.mp3.html

AntiContra

Auf der Suche nach einem neuen Lebensgefühl sind wir in den letzten Monaten immer öfter auf ein Anticontra gestoßen. Nach langer und tiefgreifender Recherche im Underground sind wir Dank  der örtlichen Allwissenheit auf Christian Mikolasch gestoßen. Als geborener Glanzstoffgeschädigter und Mitbegründer von Anticontra stellten wir die Frage: What is it? Nur kurz vorab, wem abgefahrene Sachen nicht interessieren der sollte jetzt auf Cliphun***.com weitersurfen.

Wann und wo hat Anticontra begonnen?
Der ANTICONTRA Lifestyle entstand in den frühen 90iger Jahren als junge kreative Leute in London Häuser besetzten und darin wohnten – so genannte Squats. Ein Teil von uns war dabei und hat in dieser Zeit seine Neigung als Punk ausgelebt.

Inspiriert von dieser Szene und dem Wissen, irgendwann auch Geld verdienen zu müssen entstand in einer kreativen Phase ANTICONTRA.

Wofür steht das Wort Anticontra. Was ist die Idee dahinter?
AntiContra sind zwei völlig verschiedene Wörter mit gleicher Bedeutung.
Diese beiden Wörter aneinander gereihten ergeben das Gegenteil deren Einzelbedeutung.

Es ist paradox. Es gibt viele Dinge die bei näherer Betrachtung widersprüchlich sind. Das gilt als Basis für Anticontra.

Ist das nicht einfach verrückt?
Mit Sicherheit. Genau so verrückt wie unsere Vision die Menschen zu verändern. Anticontra soll zum Weiterdenken und Querdenken animieren. Es ist ja so, dass die Leute wie Roboter sind und alles so hinnehmen wie Medien es vorgeben. Nichts Individuelles.  Wer sich Gedanken macht und  sich nicht scheut seiner Persönlichkeit freien Spirit zu verleihen,  ist ANTICONTRA.

Was bewirkt Anticontra?
Wir möchten Leute animieren Mut zu haben die gewaltlose Revolution zu unterstützen. Anticontras sollen Ihre persönliche und geistige Freiheit leben, sich trauen anders zu sein, zu provozieren!  Ich möchte das Antisystem außerhalb des Systems schaffen.

Wer ist wir?
Anticontra hat Hintermänner die hier aus paradoxen Gründen nicht genannt werden können.

Wir haben das neueste AntiContra T-Shirt JeBuddha entdeckt,  was bedeutet es?
Wir haben Buddha gekreuzigt weil Buddha selbst gesagt hat, dass man im Leben sterben muss um zu Leben. Sein Ziel war es das Ego sterben zu lassen um Freiheit vom Leiden zu erlangen. Darüber hinaus soll es auf die Gemeinsamkeiten dieser beiden Weltreligionen hinweisen.

Wenn man die Interpretationen von religiösen Gemeinschaften abzieht, dann bleiben die Lehren von Buddha und Jesus und die haben mehr Gemeinsamkeiten als wir glauben. Religion ist Bestandteil unseres Lebens, hat aber in der Geschichte auch oft Krieg gebracht.. Genau auf dieses Gemeinsamkeiten und Unterschieden möchten wir in provokativer Form hinweisen.

Wer Anticontra unterstützen will, bitte auf Facebook liken, www.facebook.com/anticontra und im Shop http://anticontra.spreadshirt.net In den nächsten Wochen geht der Blog online den man dann auf www.anticontra.net verfolgen kann.

On Balearic Roads, The Devil Rides With Me

Super chillige Mixes.

Part I – On Balearic Roads

01. Harvey pres. Locussolus – Throwdown (Beats & Bass)
02. James Yuill – How Could I Lose?
03. Bruce Springsteen – Bad Desire (The Dead Rose Music Company ReWork)
04. The Eagles – King Of Paris (Rove Dogs Edit)
05. Jenny Wilson – The Wooden Chair (Peter Visti Remix)
06. Johnnie Taylor – Stormy Weather (ChangED ReWork)
07. Alan Parsons Project – Pipeline (Rayko Edit)
08. Marbaya Sound – Non Reciprocal
09. The System – Lolly Pop (Project Tempo ReWork)
10. Barcley James Harvest – Love On the Line (Mustang Edit)
11. Cowboy Junkies – Sweet Jane (Mojo Filter Re-Love)
12. Lovelock – Totally Tubular
13. Flash & The Pan – Lights In The Night (Grzzl ReWork)
14. Caribou – Sun (Giulio DJ Remix)
15. Severed Heads – Dead Eyes Open (KZAs ‚Open Up‘ Slow Version)
16. The Dead Rose Music Company – Just A Bitter Lover (Grzzl Edit)

On Balearic Roads [Pt.I] by grrzzl

Part II – The Devil Rides With Me

16. The Dead Rose Music Company – Just A Bitter Lover (Grzzl Edit)
17. INXS – Need You Tonight (Alkalino Re-Edit)
18. Alias Jonez – Sideways
19. Black Diamonds Bay – Philharmonic Bubbles
20. ??? – Flowing With The Current
21. Altrice – Siphon Away
22. Aphex Twin – Tha (Aera Aleph Edit)
23. Peter Visti – Late Night Balearic Monster
24. Cortex – The Freaks (Drop Out Orchestra ReWork)
25. Phonogenic & Sasse ft. James Teej – Tangential (Bass Dub)
26. Fat Freddy’s Drop – Flashback (Ben Gomori’s Phat Edit)
27. Chelonis R. Jones – Barefoot Through Hell
28. James Yuill – Ray Gun
29. Laidback – Bakerman (Arp Edit)
30. Todd Terje – Ragysh
31. Family Of The Year – Psyche Or Light Out (Kimo Re-Edit)
32. Jürgen Paape – Rheintreue
33. Gus Gus – Hatefull (Ada ft. Maybug Mix)
34. Nico Purman – Rize
35. Gil Scott-Heron & Jamie XX – I’ll Take Care Of You
36. Jon Sa Trinxa – Untitled

The Devil Rides With Me [Pt.II] by grrrzl

WRED – Electric Neon Unicorn Mix

So eben ist die Info eingelangt das die WRED´s einen neuen Mix fabriziert haben – lauschige Musik für launige Abende!

1. Nautilus Project – 2000 Miles Below (Marko Fürstenberg Remix)
2. Jamie Anderson feat. Mr. K-Alexi – Cyclone (Fish Go Deep Vocal Remix)
3. Lee Jones – Closed Circus (Mark Henning Remix)
4. Joy Orbison – The Shrew Would Have Cushioned The Blow (Actress Neu Haus So Glo Mix)
5. Curch – The 2 Bears (Midland Remix)
6. George Fitzgerald – Don´t You
7. Robert Hood – Alpha (James Ruskin Remix)
8. Joel Mull – Kraut House
9. Ryan Elliott – Steadyrockin
10. Ahmet Sisman – Playing With Acid
11. Oliver Deutschmann & Ed Davenport – Trump (Acid On The Rocks Edit)
12. Quince – My Life´s Rhythm

Electric Neon Unicorn Mix by *WRED*

Handwerksbetriebe

Ich möchte hier 2 Handwerksbetriebe empfehlen.

In Niederösterreich die Firma Karl Wenninger die wirklich sehr zuverlässig und genau arbeitet – wer sein Haus dämmen will oder nur die Fassade neu gestalten will ist hier bestens aufgehoben. – > Fassaden Vollwärmeschutz Wenninger

In Wien habe ich sehr gute Erfahrungen mit der in der Wiedener Hauptstrasse angesiedelten Firma Maler Graf gemacht. Dieser Traditionsbetrieb bietet erste Hilfe bei Wasserschaden, Glasbruch, Bodenlegen und anderen Gebrechen an – weiters ist er nach meiner Erfahrung der beste Wiener Maler.  –> Maler Graf

FACT mix 226: Photek

Großmeister Photek gibt 2011 sein „Comeback“ – den Anfang macht er mit einem Podcast beim FACT Magazine.

Tracklist:
1. Sueno Latino – Sueno Latino (DFC)
2. Mr. Fingers – Can You Feel It (Trax)
3. LFO – LFO (Leeds Warehouse Mix) (Warp)
4. Renegade Soundwave – The Phantom (Mute)
5. Easymo – Nightmare (D-Zone)
6. Afrika Bambaataa & The Soulsonic Force – Planet Rock (Tommy Boy)
7. Nightmares on Wax – Dextrous (Warp)
8. Leftfield – Not Forgotten (Hard Hands Remix) (Outer Rhythm)
9. Joey Beltram – Energy Flash (Transmat)
10. Meat Beat Manifesto – Radio Babylon (Nothing Records)
11. Liberty City – Some Lovin’ (Murk)
12. Funky Green Dogs from Outerspace – Reach for Me (Murk)
13. Reese & Santonio – Rock to the Beat (FFRR)
14. Richie Rich – Salsa House (FFRR)

FACT mix 226 – Photek (Feb ’11) by factmag