Strange Freedom gewinnt den Wiener Filmmusikpreis 2015

St. Pöltens Vorzeigekünstler Almalyn Griesauer, Michael Willer und Robert Stefan – hier auch schon öfters erwähnt als Body&Soul gewannen den Wiener Film Musik Preis. Na wenn das mal nicht verdient war. Wir vermuten das der Gewinn des Preises den Anfang einer großen Hollywood Karriere darstellt. Actionfilme und romantische Liebeskomödien warten darauf von den St.Pöltner Künstlern vertont zu werden.

v.l.n.r. Robert Stefan, Almalyn Griesauer, Michael Willer (c) Klaus Engelmayer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Beim Pressebild hat man jedenfalls schon mal einiges richtig gemacht.

Link zum Artikel

VALS der Fim – im Hollywood Megaplex St.Pölten

http://www.youtube.com/watch?v=YLdwwGkk5Ig

Noch heute ist das Tiroler Vals ein Tal von außergewöhnlicher Schönheit. Die Menschen dort leben und lebten in ihrer eigenen Welt, die aufbaut auf jahrhundertealten Erfahrungen im Überleben mit und von der Natur.

Rosa, eine junge selbstbewusste Frau, kann sich ein Leben außerhalb von Vals nicht vorstellen, denn hier sieht sie ihr Glück.

Naturkatastrophen, nachhaltige Veränderungen der Lebensbedingungen, Verrat und die Auswirkungen des 2. Weltkrieg stellen genau jenes Glück in Frage. Ihr Verlobter wird denunziert und muss noch zu Ende des Krieges an die Front. Peter jedoch, der Verräter, bleibt. Er ist ein überzeugter Nationalsozialist auch zu Ende des Krieges. Seine Liebe zu Rosa und die Eifersucht auf den Rivalen Hans begründet den Verrat. Aber nicht nur seine Überzeugung zum Nationalsozialismus, sondern auch sein Wunsch nach Moderne, nach einem Zugang zur Welt außerhalb des Tales, führt zu seinem Konflikt mit Rosa und auch anderen TalbewohnerInnen.

Bernadette, die Schwester von Rosa, teilt die Überlegungen von Peter – sie liebt ihn und sieht in vielem Rosa als Rivalin.

Das Tal Vals hat seine ganz eigene Seele: das Salige Fräulein, welches im Gletscher die Geschehnisse des Tales sieht und auch verändert.

Heute Abend 20:00 Uhr:  – Premiere im Megaplex St.Pölten.
An den Tonaufnahmegeräten zum Film befand sich übrigens der ehrwürdige Kuhbus Soundengineer Nikolaus Zichtl.

http://vals-derfilm.at/

IS THE NEW – skandinavische und österreichische Mode – in St. Pölten

Nach dem Seven Shop ist auch das Modegeschäft isthenew in die Wiener Strasse übersiedelt. Der Laden ist auf jeden Fall einen Besuch wert!

by Marlene Birger

 

 

 

 

 

 

 

 

By Malene Birger
By Malene Birger bietet luxuriöse Mode zu leistbaren Preisen. Die
Designerin Malene Birger legt seit der Gründung 2003 großen Wert auf
beste Verarbeitung mit hochwertigen Materialien. Der kompromisslose
Qualitätsanspruch ist in jeder Kollektion spürbar.

Das Sortiment von By Marlene Birger könnt Ihr auch Online kaufen.

Neben dieser Marke findet Ihr hier auch noch ein feinstens ausgewähltes Sortiment der Marken: Sabrina Dehoff
Designers Remix, Cheap Monday, Filippa K, Rose Beck Wien, mija t. rosa

IS THE NEW
Wiener Straße 29
Sankt Pölten
+43 680 310 10 05
shop@isthenew.at

 

GH Koll wird am 12.2. als Neulingers Kult wiedereröffnet!

St. Pölten´s Wirtshauskultur ist wieder im Aufwind – über Facebook haben wir folgende großartige Neuigkeit vernommen…

Neu renoviert behält das ‚Kultig‘, das ehemalige Traditionswirtshaus Koll, seine gemütliche Beisl-Atmosphäre bei. Ganz pur, ohne Schnickschnack. Klassiker der österr. Küche stehen hier auf der Karte. Vom Gulasch bis zum Tafelspitz, von Rahmherzerl bis zum Backhenderl. Die Karte ist nicht unbedingt umfangreich. Die Küche konzentriert sich darauf, die angebotenen Speisen in bester Qualität anzubieten. Ergänzt wird das Angebot mit Fruchtsäften aus dem Mostviertel und einer Auswahl an heimischen Schnäpsen, Weinen und Bieren.
Der Gastgarten ist ein besonders lauschiger Platz für heiße Sommertage und laue Abende. Dafür sorgen die schönen Äpfelbäume und ein alter Nussbaum. Mittags werden auch bodenständige Menüs angeboten.
Und so ganz nebenbei erleben Sie hier bei uns ‚Kultur im Wirtshaus‘. Neben Musik, Theater und Kabarett sorgen Lesungen und Klavierabende für Ihre Unterhaltung.

Zu den Öffnungszeiten gibts folgende Infos:

ab dem 12.2 täglich von 17.00 Uhr bis 1.00 Uhr und ab 19.2. auch Mittags von 11.00 bis 14.00 Uhr auch ein Mittagsmenü. Sonntag und Montag ist Ruhetag.

https://www.facebook.com/pages/Neulingers-Kultig/152177468267352?ref=ts&fref=ts

3sails.eu – Neuer Online-Lifestylesegelshop aus St.Pölten

Im Online Segelshop 3sails.eu findet man Produkte von Segler für Segler. Alles was einen Segeltörn einzigartig macht und Sie an Land als Segelfan outet.

3Sails.eu Onlineshop

 

 

 

 

 

 

In der Sektion Segeltuchtaschen finden Sie Taschen der Marke 360 GradNo Fish und Canvasco, hergestellt aus echtem Segeltuch, jedes einzelne ein gut designtes Unikat. Wasserdichte Gehäuse samt Montagesysteme für iPad, die speziell für Segler entwickelt wurden, sowie Outdoor Schutzhüllen finden Sie neben unserem Otterbox Sortiment im Bereich iProtect.Magento

Magento Open Source Shop Software Entwicklung kommt ebenfalls aus St. Pölten – > Agentur König

7. Juli 2012 – 1. STP Skid Contest – Viehofner See – St. Pölten

Rene Du startest am 7. Juli am Viehofner See in St. Pölten einen  Radsportevent der Superlative.  Wie bist du aufs Rad gekommen?

Durch meine Berufung  als Fahrradspezialist und der damit einhergehenden Liebe zum Fahrrad,  habe ich die puristischste Form des Fahrradfahrens kennen und lieben gelernt. Es ist das Fahren oder wie ich es nenne fixen mit einem Fixie.

Was ist ein Fixie?

En Fixie ist ein Fahrrad ohne jeglichen Schnick Schnack mit nur einem starren Gang und ohne Leerlauf.

Was heißt das man immer pedalieren muss?

Ganz genau!

Wie bereitet sich der Fixiefahrer auf diese äußerst anstrengende Fahrt vor?

Eine ausgewogene Ernährung, die hauptsächlich aus Innereien und anderen  Gemüsesorten  besteht bildet den Grundstock der Vorbereitung. Nebenbei sollte der Sportler auch  immer einen Blick auf den Flüssigkeitshaushalt des Körpers gerichtet haben.

Radfahrer haben also sprichwörtlich immer Durst?

….hm….

Was macht die Faszination am Fixiefahren für dich aus?

Mir geht es um die Ästhetik, die erreichte Geschwindigkeit und den Purismus in der Bewegung.

Wie sieht es mit der Reduktion der Geschwindigkeit aus?

Es gibt wie beim normalen Fahrrad 2 Möglichkeiten:  Da die Montage der zwei normalen Möglichkeiten (Bremsen) beim Fixie nicht vorgesehen ist,  bremst man entweder durch Verlangsamung der pedalation oder durch klassisches Skidden.

Skidden?

Durch die Vorverlagerung des Schwerpunktes und das gleichzeitig ruckartig rücktreten der Pedale erreicht man eine Blockierung des Hinterrades. Diese Form des Bremsens bildet einen Höhepunkt des fahrradtechnischen Könnens ab. Die Ausführungsformen sind unterschiedlich: So lassen sich diverse Kunststücke beim Skid ausführen oder man versucht einen möglichst langen Skid auf den Asphalt zu bringen.

Beim 1st STP SKID CONTEST geht’s darum einen möglichst langen Skid  hinzulegen und damit zum ersten St. Pöltner Skidding Champion zu avancieren. Das längste Schleiferl gewinnt.

Was erwartet den Sieger und was kann man sich als Zuschauer erwarten?

Der Preis für den Sieger ist das „Bombtrack Trickfixie“ von Radio Bikes welches durch hervorragendes Aussehen besticht.

Bestechend wie Du Rene?

Danke Franz für dieses nette Kompliment.

Neben meiner Person gibt es gratis Radservice, E-Bikes zum Testen, einen Geländefahrräder Stand – powered by Radsport Ginner –  die Wiener Trackbikeboutique Fixdich stellt ihre Fixies aus und jede Menge an Spaß am Sport.  Fahrradtaugliches Catering kommt von der Seedose.

Alle Daten zum Event:

Datum: 7.7.2012
Ort: Viehofner See | St. Pölten- Seedose
Start: 13.00 Uhr
Nennschluss für den Contest: 16.00 Uhr – Anmeldegebühr: 0€
Start Contest: 17.00 Uhr
Siegerehrung im Anschluss an den Contest.
Afterparty mit den größten Radsporthits!!

Event findet bei jedem Wetter statt.

Event auf Facebook:
https://www.facebook.com/events/343146439091435/

AntiContra

Auf der Suche nach einem neuen Lebensgefühl sind wir in den letzten Monaten immer öfter auf ein Anticontra gestoßen. Nach langer und tiefgreifender Recherche im Underground sind wir Dank  der örtlichen Allwissenheit auf Christian Mikolasch gestoßen. Als geborener Glanzstoffgeschädigter und Mitbegründer von Anticontra stellten wir die Frage: What is it? Nur kurz vorab, wem abgefahrene Sachen nicht interessieren der sollte jetzt auf Cliphun***.com weitersurfen.

Wann und wo hat Anticontra begonnen?
Der ANTICONTRA Lifestyle entstand in den frühen 90iger Jahren als junge kreative Leute in London Häuser besetzten und darin wohnten – so genannte Squats. Ein Teil von uns war dabei und hat in dieser Zeit seine Neigung als Punk ausgelebt.

Inspiriert von dieser Szene und dem Wissen, irgendwann auch Geld verdienen zu müssen entstand in einer kreativen Phase ANTICONTRA.

Wofür steht das Wort Anticontra. Was ist die Idee dahinter?
AntiContra sind zwei völlig verschiedene Wörter mit gleicher Bedeutung.
Diese beiden Wörter aneinander gereihten ergeben das Gegenteil deren Einzelbedeutung.

Es ist paradox. Es gibt viele Dinge die bei näherer Betrachtung widersprüchlich sind. Das gilt als Basis für Anticontra.

Ist das nicht einfach verrückt?
Mit Sicherheit. Genau so verrückt wie unsere Vision die Menschen zu verändern. Anticontra soll zum Weiterdenken und Querdenken animieren. Es ist ja so, dass die Leute wie Roboter sind und alles so hinnehmen wie Medien es vorgeben. Nichts Individuelles.  Wer sich Gedanken macht und  sich nicht scheut seiner Persönlichkeit freien Spirit zu verleihen,  ist ANTICONTRA.

Was bewirkt Anticontra?
Wir möchten Leute animieren Mut zu haben die gewaltlose Revolution zu unterstützen. Anticontras sollen Ihre persönliche und geistige Freiheit leben, sich trauen anders zu sein, zu provozieren!  Ich möchte das Antisystem außerhalb des Systems schaffen.

Wer ist wir?
Anticontra hat Hintermänner die hier aus paradoxen Gründen nicht genannt werden können.

Wir haben das neueste AntiContra T-Shirt JeBuddha entdeckt,  was bedeutet es?
Wir haben Buddha gekreuzigt weil Buddha selbst gesagt hat, dass man im Leben sterben muss um zu Leben. Sein Ziel war es das Ego sterben zu lassen um Freiheit vom Leiden zu erlangen. Darüber hinaus soll es auf die Gemeinsamkeiten dieser beiden Weltreligionen hinweisen.

Wenn man die Interpretationen von religiösen Gemeinschaften abzieht, dann bleiben die Lehren von Buddha und Jesus und die haben mehr Gemeinsamkeiten als wir glauben. Religion ist Bestandteil unseres Lebens, hat aber in der Geschichte auch oft Krieg gebracht.. Genau auf dieses Gemeinsamkeiten und Unterschieden möchten wir in provokativer Form hinweisen.

Wer Anticontra unterstützen will, bitte auf Facebook liken, www.facebook.com/anticontra und im Shop http://anticontra.spreadshirt.net In den nächsten Wochen geht der Blog online den man dann auf www.anticontra.net verfolgen kann.