GH Koll / Akiwi – Eine Ära geht zu Ende

Als das Gasthaus Koll vor gut 1,5 Jahren durch einen neuen Besitzer übernommen wurde war die Sorge Groß ob der ursprüngliche Charme dieses in St. Pölten einmaligen Betriebes erhalten bleibt. Glücklicher weise setzte der neue Inhaber auf die Devise „Never change a winning team“ und beließ alles beim Alten. Durch St. Pöltens wohl bestes Kellner Team Alex und Pletti blieb das Gasthaus für viele Stammgäste Ihr zweites Wohnzimmer in dem man sich vorzugsweise dem Genuss von Schnitzel und Bier hingeben konnte.

Durch hier nicht näher angeführten Umständen ändert sich die Konstellation Wirtshaus am Alpenbahnhof – Kellner Team Alex und Pletti leider ab morgen – beide Kellner werden ab diesem Tage nicht mehr ihren Dienst am Seidl im ehem. GH Koll erfüllen.

Hiermit möchte ich meinen DANK für die vielen herrlichen Stunden im Wirtshaus die Ihr mir (uns) mit Eurer leiwanden Art beschert habt kundtun. DANKE!

Architekt – die Planung

Mit fortschreitenden Alter denkt man darüber nach mal ordentlich zu hausen. Auf der Suche nach einem vertrauenswürdigen kreative Architekten bin ich auf das wiener Architekturbüro junger_beer gestossen. Mein Plan ist mein Seegrundstück am Archsee mit einer kleinen feinen Architekten – Niedrigenergievilla zu bebauen. Bzw. bebauen zu lassen. Die Pläne sind im Endstadium – ich halte Euch am laufenden…

E-RACER®, der Roller mit Elektrosprit.

Habe mir vor kurzer Zeit ein Elektromoped gekauft – wirklich super Gerät.

Die umweltfreundliche und kostengünstige Antwort auf den Benzinpreis. Mit 50 Cent fahren Sie bis zu 70 sorgenfreie Kilometer, bevor Sie den E-RACER® an der nächsten Steckdose einfach wieder “auftanken”.

Der E-RACER® benötigt weder Schmieröl noch stinkenden Treibstoff. Umweltfreundlich unterwegs ohne Feinstaubbelastung! E-RACER®, der Roller mit Elektrosprit ist einfach ansteckend.

Dank diverser Förderungen gibt es den umweltfreundlichen E-RACER® jetzt noch günstiger! Um die bestehenden Fördermöglichkeiten richtig auszunutzen, wenden Sie sich bitte an Ihr E-RACER® Center. Gerne helfen wir Ihnen beim Ausfüllen der entsprechenden Förderanträge.

Elektroroller – Elektromoped – E-RACER®

Warum ist das Bahnfahren eigentlich so teuer?

In den 3 Jahren in denen ich täglich mit dem Zug nach Wien gependelt bin und unendlich viel Geld und Nerven bei der ÖBB gelassen habe, habe ich mich oft gefragt welch eigenartiger Betrieb diese ÖBB eigentlich ist. Jedes Jahr eine beschissene Fahrplanänderung, jeder Zug hat Verspätung oder hält mal kurzerhand für 25min auf offener Strecke an und die Preise werden Jahr für Jahr nach oben korrigiert. In der auf jedem Bahnhofhäusl aufliegenden Gratiszeitung von Herrn Dichand darf man dann noch ungemütlich im Zug sitzend über etwaigige Spekulationsverluste nachlesen… Aber zum Glück ist genügend Geld da um die fettesten Werbeagenturen des Landes zu beauftragen einen ca. 1000Mio € teuren Spot zu drehen wo man erfährt wie extrem leiwand das Zugfahren eigentlich ist… DANKE

Eine Impression zum Nationalfeiertag

Der österreichische Nationalfeiertag wird seit dem Jahr 1965 jährlich am 26. Oktober begangen. Damals wurde der frühere Tag der Fahne in den nunmehrigen Nationalfeiertag umbenannt. Im Jahr 1967 wurde dieser Tag den übrigen gesetzlichen Feiertagen in Österreich gleichgestellt und ist seither arbeitsfrei.

200926Okt_herbst_0037

Eine Mitteilung im Sinne des Bildungsauftrages…

Dusty Kid – Essentialmix – 24.10.2009

Ich oute mich hier als Fan der Essentialmixreihe auf Radio1 und kündige hiermit den neuesten Mix der Reihe an…Dusty Kid aus Italien –> Hoch lebe die internationale Internetverbindung!

l_8a8083751ba64e208975017a1e96102e

Orbital ‘Lush 3 (Euro Tunnel Disaster ‘94)’ (FFRR)
Bobby Konders ‘Nervous Acid’ (Massive B)
The Psychonauts ‘The World Keeps Turning’ (Souvenir)
Biosphere ‘Novelty Waves’ (Apollo)
4 You ‘4th Measure Men’ (Multiply)
Donnacha Costello ‘6×6’ (Minimise)
Hugg & Pepp ‘Snabeln’ (Dahlbäck)
Monomusique ‘Fog’s Light (Dusty Kid Reel Mix)’ (Precinct)
Bjork ‘Violently Happy’ (One Little Indian)
Dusty Kid ‘Moto Perpetuo’ (Boxer)
Steve Bug ‘Lover Boy’ (Poker Flat)
Radiohead ‘Everything In Its Right Place (Dusty Kid Re-edit)’ (CDR)
Midlake ‘Roscoe’ (Bella Union)
Midlake ‘Roscoe (Beyond The Wizard’s Sleeve Remix)’ (Bella Union)
Salif Keita ‘Yamour (Luciano Remix)’ (Cadenza)
Plastikman ‘Koma’ (Pony Canyon Inc)
Dusty Kid ‘Cowboys’ (Boxer)
Ennio Morricone ‘The Sundown’ (United Artists Rec)
Jean-Michel Jarre ‘Oxygène IV (Dusty Kid Re-edit)’ (CDR)
Johnny VIcious ‘Activator (You Need Some)’ (Downtown)
Soulmecanik Invents Ben E Lux ‘If You Nu (Chiken Lips Dub)’ (Rip Records)
Loudeast ‘Lights Off! (Underneath Mix)’ (Shinichi)
Dusty Kid ‘Mantrakoma’ (Kling Klong)
Marascia & Dusty Kid ‘Wiwy’ (Southern Fried)
Clap Your Hands Say Yeah ‘Details Of The War (Dusty Kid Toms Re-edit)’ (CDR)
The Serotonin Project ‘Sidewinder (312 vs. 216 Stomp Mix)’ (Plus8)
Ricardo VIllalobos ‘Fizbeats’ (Playhouse)
Dusty Kid ‘America’ (Boxer)
Jose Gonzales ‘Crosses (Dusty Kid Nemur Re-edit) (CDR)
The Chemical Brothers ‘Surface To Air (Dusty Kid Enola Re-edit)’ (CDR)

Link